Herzberg, Berliner Straße 35 a-b und Heidersdorfer Weg 9a-c

Herzberg, Berliner Straße 35 a-b und Heidersdorfer Weg 9a-c
– bezugsfertig 2023

Wohnen am Harzrand…
Herzberg am Harz ist eine Kleinstadt am Rande des Harzes. Im Wohngebiet Mahnte befindet sich die Berliner Straße. Am westlichen Ende der Straße entstehen mitten im Grünen 5 barrierefreie, hochwertig ausgestattete Wohnungen für Jung und Alt. Die Ausführung des Bauvorhabens erfolgt in energieeffizienter Massivbauweise. Geplant ist u.a. eine Beheizung mittels Fußbodenheizung in Verbindung mit einer Luft-Wärmepumpe, sowie einer Photovoltaik – oder Solaranlage zur Stromgewinnung bzw. Unterstützung der Warmwassergewinnung. PKW-Parkplätze stehen für jeden Mieter zur Verfügung. Eine Vorrüstung für E-Mobilität ist vorhanden. Ein Abstellraum für z.B. Fahrräder  befindet sich als Gemeinschaftsraum in unmittelbarer Nähe.

Erdgeschoss
2 Zimmer, Küche,
Dusche/WC, Diele,
Terrasse, ca. 60,38 m² Wohnfläche,
Kaltmiete 537,38 €
Betriebskosten  121,82 €
Heizkosten  121,82 €

Gesamt mtl. 778,90 €

zuzüglich Stellplatz 35,00 €

Erdgeschoss
3 Zimmer, Küche,
Dusche/WC, Diele,
Terrasse, ca. 78,47 m² Wohnfläche,
Kaltmiete  667,00 €
Betriebskosten  156,94 €
Heizkosten 156,94 €

Gesamt mtl. 980,88 €

zuzüglich Stellplatz 35,00 €

Ausstattung auf einen Blick:

  • Erdgeschosswohnungen mit Terrasse
  • Alle Wohnungen barrierefrei
  • Fußbodenheizung
  • High-Speed-Internet
  • Wohnungen für Smart-Home-Technologien vorbereitet
  • Gemeinsamer Abstellraum für alle vor der Tür
  • Energie-Effizienzhaus
  • helle Räume dank großzügiger Fensterflächen
  • modernes Bad mit ebenerdiger Dusche
  • Rolläden
  • PKW-Stellplatz für jeden Mieter
  • Vorrüstung für E-Mobilität auf dem Parkplatz

Die Angebote sind unverbindlich. Irrtum vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten.

Freiflächenplan:

Am südlichen Harzrand gelegen findet man in Herzberg am Harz eine gute Verkehrsanbindung durch die B27 und B243. Im Wohngebiet Mahnte finden Familien mit Kindern verschiedene Einrichtungen, wie Grundschule und Kindergarten in fußläufigen Entfernungen.  Gleich um die Ecke befinden sich Einkaufsmöglichkeiten und das Herzberger Krankenhausund sorgen für Versorgung und Sicherheit im täglichen Leben.  In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der Stadtteiltreff der Kreiswohnbau/ASB. Hier können verschiedene Angebote für Jung und Alt genutzt werden. Ein Fahrservice zu Ärzten oder Apotheken, sowie zum Einkaufen erleichtert besonders älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben.

Verfügbare Wohnungstypen:

2 Zimmer Wohnung ca. 60,50 m²
3 Zimmer Wohnung ca. 78,50 m²

Attraktiver Wohnraum – fast wie ein kleines Haus
Der Wohnkomplex „Berliner Straße 35/37“ entsteht in einem attraktiven Reihenhausdesign. In netter Nachbarschaft, trotzdem separat wie ein kleines Reihenhaus, kann hier über alle Generationen hinweg hochwertiger und energieeffizienter Wohnraum genossen werden.

Ihr Kontakt zum neuen Wohngefühl:

Jutta Hallmann
Herzberger Straße 57
37520 Osterode am Harz
Tel. 05522 9018-12
jhallmann@kreiswohnbau.de

Menü